ATLAS
Projekt « Rüthi » / Interview
« Atlas of emerging practices:
being an architect in the 21st century »
Itinerant Office, Gianpiero Venturini
Veröffentlichung
August 19, 2019
Buchpräsentation
September 7,2019
Macro, Rom

ALTERNATIVE HISTORIES
Ausstellung « Alternative Histories » im CIVA Brüssel
Kuratiert von Jantje Engels und Marius Grootveld, in Kollaboration mit Drawing Matter und der Architecture Foundation
Rue de l'Ermitage 55, Brussels
Vernissage
September 6, 18:30 Uhr
Ausstellung
September 6 – 29, 2019

ALTERNATIVE HISTORIES
Katalog zur Ausstellung « Alternative Histories »
Mit einem Essay von Marius Grootveld
Fotografien von Thomas Adank und Guus Kaandorp
Herausgegeben von Drawing Matter
September 2019

SPANNWEITEN
« Zum Rest »
Vortragsreihe – Spannweiten
Fakultät Architektur, TU Dresden
Mai 22, 2019

FHNW
« Vor-Ort »
Vortrag FHNW, Institut Architektur, Muttenz
November 21, 2018

MONTAGSREIHE
Werkvortrag – Montagsreihe
Fakultät für Architektur, TU München
Juli 2, 2018

CARNETS
« Carnets Talks »
CENTRAL, False Mirror Office, Mertelj Vrabič Arrhitekti, Schneider Türtscher, Unulaunu
Universität Iuav Venedig
Mai 24, 2018

AFZ
Vortrag Architekturforum Zürich
Veranstaltungsreihe « Junge Schweizer ArchitektInnen » 2018
April 18, 2018

STILL, MATIERE D’ART
Vortrag
f ’ar, Forum d’architectures, Lausanne
April 5, 2018

BSA ZENTRALSCHWEIZ
« Vor-Ort »
Werkvortrag beim BSA Zentralschweiz
Vortragsreihe 2017 / 18
Jazzkantine Luzern
November 30, 2017

SWINNEN
« Fernand Pouillon »
Vortrag bei der Gastdozentur Peter Swinnen, ETH Zürich
Februar 21, 2017

INTRODUCTION
« Introduction to Fernand Pouillon's architecture »
Vortrag bei der Professur Guillaume Habert , ETH Zürich
Juni 10, 2016

ABERDEEN
« As things are now »
Werkvortrag im Rahmen der 57°10 Lecture Series 2015/16
Scott Sutherland School of Architecture and Built Environment
Aberdeen Schottland
April 1, 2016

HSLU
« Fernand Pouillon. Marseille, Algier (1948–1958). »
Vortrag an der Hochschule Luzern
Dezember 19, 2014

MÉDITARRANÉE
Gastvorlesung in der Reihe « Méditerranée und Moderne », ETH Zürich
Professur Andreas Tönnesmann / Leitung: Prof. Dr. Ita Heinze-Greenberg
November 11, 2014